Ozon-Info.ch

News

Ozon und Sommersmog: Klimawandel gefährdet heutige Erfolge

Dienstag, 23. August 2016

Der Ozongehalt in der Umgebungsluft hat trotz erfolgreicher Luftreinhaltemassnahmen in der Schweiz nur wenig abgenommen. Damit belastet der Sommersmog nach wie vor die menschliche Gesundheit. Mit dem Klimawandel dürften heisse Sommer wie 2003 und 2015 künftig häufiger auftreten und das Ozonproblem erneut verschärfen, schreiben die Akademien der Wissenschaften Schweiz im am Dienstag veröffentlichten Factsheet.


USA

Montag, 1. Februar 2016

Die langfristige Feinstaub- und Ozonbelastung ist mit erhöhter Konzentration von Entzündungs- und Gerinnungsindikatoren im Blut verbunden.

LUDOK - Swiss TPH


«Luftlabor.ch»: Neues interaktives Lernangebot zur Luftqualität für Schulen

Dienstag, 17. November 2015

Schülerinnen und Schüler können sich neu interaktiv mit dem Thema Luftqualität auseinandersetzen. Seit Mitte November 2015 steht das neue Lehrmittel «Luftlabor.ch» für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 13 und 16 Jahren zur Verfügung. Die Jugendlichen lernen, was Luftqualität ausmacht und wie diese aktiv beeinflusst werden kann. Trägerorganisationen des Lehrmittels sind das Bundesamt für Umwelt BAFU, die Krebsliga Schweiz, die kantonalen Behörden für Luftreinhaltung, die Lungenliga Schweiz und die Schweizerische Metall-Union. Partner aus der Industrie sind Honda Schweiz AG, Husqvarna Schweiz, Motorex und Stihl Vertriebs AG.

www.luftlabor.ch


Medienmitteilung der kantonalen Umweltschutzdirektoren 2015

Dienstag, 4. August 2015